HD
BR-Volksmusik

Was passt besser zum Starkbier als eine gute, handgemachte, ausdrucksstarke, freche, boarische Musik?
Mit "Sauglocknläutn" konnte in diesem Jahr ein Hallertauer Musikanten-Duo engagiert werden,
das bereits seit 20 Jahren die Bühnen in Bayern und Österreich erklimmt!
Sie machen traditionelle Volksmusik - aber anders.
Von lustigen Gstanzln über verschiedene Landler und Zwiefache aus den acht bisher erschienenen CD's, da ist für jeden was dabei.
Wie gewohnt in der Tradition der alten Wirtshausmusikanten, aber ohne Grenzen.
Neue Texte zu alten Liedern, neue Volkslieder, die sich vermischen mit anderen Musikstilen, auch teilweise mit der Musik anderer Länder.
Aktuell, satirisch, kritsch, boarisch und politisch, weil: "glacht muaß wern, aa wenn de Welt no so schlecht is"!
Natürlich wird das Publikum vom Woidda (Kontrabass, Ukulele, Augustinerflaschl...), und vom Ritsch (Quetsche, Melodica, Mundharmonika...) auch mit Liedern aus ihrem nagelneuen Programm: "Das Orakel von Pumpernudl" verwöhnt werden, aber mit welchen?
Das können die zwei heut noch nicht sagen, denn - bis zum Auftritt fließt noch viel Wasser die Donau hinunter!!!
Und Politik und Gesellschaft geben dem Duo fast täglich neuen Stoff zum "derblecken".
Mehr Infos unter www.sauglocknläutn.de und unter https://www.facebook.com/Sauglocknlaeutn/

Illegalen Inhalt melden

Info

Gasthaus zum Kuchlbauer; Ingolstadt
Website
Karte anzeigen